Druck- und Verlagshaus Neu-Isenburg

Im Neubau des Druckzentrums der DuV in Neu-Isenburg wurde eine neue KBA-Druckmaschine installiert. Der von der Maschine abgestrahlte Schallpegel, der auch deutlich tieffrequente Anteile besitzt, liegt bei 105 dB(A).

Der neu konstruierte und großzügig verglaste Steuerstand berücksichtigt zum einen den Wunsch nach größtmöglicher Transparenz und Maschineneinsicht zum anderen wurde durch die verwendeten Materialien (z.B. 16mm Verbundsicherheitsglas, grau getönt) der Pegel im Steuerstand auf 67 dB(A) abgesenkt.

Die installierte abgehängte Decke mit mineralfaserfreien Absorbern schafft ein angenehmes, büroähnliches akustisches Raumklima.

Durch die filigrane Gestaltung des Steuerstandes, die sehr gut mit der Architektur des Neubaus harmoniert, wurde eine äußerst positive Produktakzeptanz beim Anlagenbetreiber, dem Architekten und den Maschinenbedienern erreicht.

  • Steuerstand mit installierter erster Maschinensektion
  • freie Ansicht auf den Steuerstand im Bereich der noch nicht installierten Maschinesektionen
  • freie Ansicht auf den Steuerstand von oben bei noch nicht installierter Maschine
  • Detail des Steuerstandes im Bereich der Falzbucht
  • gute Einsicht von der Maschine in den Steuerstand
  • ungehinderte Sicht vom Steuerstand in die Maschine
  • Steuerstand ohne Einrichtung, kurz nach der Fertigstellung
  • Steuerstand in Betrieb
  • Steuerstanddetail während der Montage; deutlich sichtbar: die durchgehende, schalldämmende Masseschale unterhalb des Gittertägers